Aufruf der Volksgewerkschaft … plus Infos

17. Juni 2009 um 04:17 | Veröffentlicht in Aktuell und wichtig | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

… zu Unterschriftenaktionen für eine neue, freie Verfassung für unser Land (gemäß Art. 146 GG ~ alt!) und eine Klage vor der UNO gegen den „EU-Reformvertrag“ von Lissabon (die widerrechtlich und klammheimlich durch die Hintertür geplante EU-Verfassung).

Da wir die Zustände – nicht nur, aber ganz besonders – in unserem Land auf diversen Seiten und Blogs schon ausreichend dargestellt und als etwas entlarvt haben, das unbedingt vor der kommenden Bundestagswahl auf angemessene und überzeugende Weise aufgehalten werden muss, bitten wir um Ihre Teilnahme an den oben genannten Unterschriftenaktionen, denn nur wenn eine ausreichende Zahl von Unterschriften zustande kommt, können wir für „uns alle“ in die Offensive gehen und den Kurs des geradewegs auf einen kolossalen Eisberg namens EU-Diktatur zusteuernden „Staatsschiffes“ noch korrigieren! Hiervon ist jeder und jede Bürger/in (nicht nur) unseres Landes konkret und direkt bedroht!!!

Von weiterführenden Kommentaren sehen wir ab, stehen über die Kommentarfunktion aber gerne für Diskussionen zur Verfügung.

Wie wir selbst sowie in Kooperation mit einem weiteren aktiven Mitglied der Volksgewerkschaft hier (am Ende des Artikels) und vor allem hier (Dank an Frau Christel Jungbluth) aufgezeigt haben, ist dieser Weg der einzige, den wir mit Aussicht auf Erfolg – im Sinne der Wahrung unserer Grund- und Freiheitsrechte sowie der „Heilung“ der ebenfalls erschöpfend dargelegten Staatsaufbaumängel unserer Republik und nicht zuletzt der Beendigung des „Staatsstreichs von oben“, durch den wir seit 1990 sukzessive tiefer in eine schier ausweglos anmutende Sackgasse getrieben wurden – beschreiten können.

Deshalb hier zunächst die Links zu den beiden Unterschriftenaktionen … wir bitten um rege Beteiligung, denn eine „zweite Chance“ wird Ihnen garantiert niemand gewähren können!

Unterschriftenliste für eine reguläre und seit langem überfällige Verfassung

Unterschriftenliste für die Klage vor der UNO gegen den EU-Vertrag von Lissabon … (unabhängig von der für Ende dieses Monats angekündigten Entscheidung des BVerfG!)

* * * * * * * * * * * * * * *

Des Weiteren möchten wir Ihnen eine zwölfteilige Artikelserie der Redaktion der Volksgewerkschaft dringend ans Herz legen, in der sie noch einmal einen weit gespannten Bogen an Informationen zur Verfügung gestellt und dargelegt bekommen, warum „Nicht-Wählen“ keine Lösung ist – und warum es ebenso wenig angehen kann, dass die „Staatsmacht“ uns dazu zwingen zu können glaubt. In „ergänzender Form“ ist diesem Thema auch in diesem Artikel Rechnung getragen worden … die aufzubringende Zeit für das sorgfältige Studium der Argumentationen sollte ebenso gut investiert erscheinen wie jene, die für die nachfolgenden, ebenso empfehlenswerten Abhandlungen reserviert werden muss.

* * * * * * * * * * * * * * *

Für ganz mutige Menschen – oder auch für solche, die den Aufwand aus Überzeugung nicht zu verstehen vorgeben, den manchen Menschen (wir eingeschlossen) betreiben, um die Allgemeinheit über die tagtäglich und nicht erst, aber vor allem seit 19 Jahren gegen uns alle begangenen Verbrechen aufzuklären – ist die Lektüre der nachfolgend angebotenen PDF-Dateien zu empfehlen. Beim Lesen bitte die gewählte Reihenfolge beibehalten!

1.)    Aktion Kehrwoche Version 14. Juni 2009 >Aktion Kehrwoche vers14juni09<

2.)    Jeder ist Teil eines Kompetenzteams >Jeder ist Teil eines Kompetenzteams<

Diese wirklich beeindruckenden und überzeugende Beweise für die oben aufgestellte Behauptung, aber auch Anleitung für die Überwindung des „legalisierten Verbrechens“  liefernden Werke gelangten durch eine Mail zu uns, der noch der nachfolgend ungekürzt wiedergegebene Text beigefügt war …

Was ist ein Grundgesetz?

Ein Grundgesetz ist

* ein Provisorium

* zur Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung

* in einem militärisch besetzten Gebiet

* für eine bestimmte Zeit

Ein Grundgesetz ist das Recht eines Besatzers

Der Besatzer Bundesrepublik Deutschland

verschweigt den Staatsangehörigen
des Staates Deutschland
ihre wahre Staatsangehörigkeit
und raubt Ihnen
das Recht auf einen eigenen Staat
durch fortgesetzte Täuschung und Besatzung

Dadurch hat der Besatzer
das Recht auf den Gehorsam der Bürgen

verwirkt

Liebe Leute

Die Aktion KEHRWOCHE ist angekommen und sie beginnt zu wirken. Ich erhalte täglich viele Anrufe und Mails.

Aus diesen und den Erfahrungen der Vorträge mache ich die Erfahrung, daß wir auf dem Mut und den Erfahrungen derjenigen aufbauen, die uns aufgeweckt und motiviert haben. Deshalb möchte ich Ihnen in der Aktion KEHRWOCHE den Respekt zollen, der ihnen gebührt.

Einige der Seitenbetreiber haben das Wort Giftschrank in der Aktion KEHRWOCHE moniert.

Hier die Erklärung warum ich es gewählt habe:

In einem Giftschrank werden Gifte verwahrt. Gifte, die bei richtiger Anwendung segensreich wirken. Sobald Sie aber falsch dosiert werden können sie schweren Schaden anrichten.

Die Inhalte auf den Seiten der Seitenbetreiber zum Thema der Freiheit Deutschlands sind für den unvorbereiteten Leser oft ein Schock. In mentaler wie emotionaler Hinsicht. Sie wirken wie Gift, da sie die bisherigen Überzeugungen in Frage stellen.

Dieser Schock geht tief und ist nicht von kurzer Dauer. Das erfahre ich JEDEN TAG in den Gesprächen mit Euch. Und es ist auch in vielen Berichten und Mails von Euch direkt raus zu spüren.

Ich spreche in der Aktion KEHRWOCHE über dieses Phänomen als dem GEFÜHLSSTURM.

Das Wissen, die Informationen und Erfahrungen auf diesen Seiten sind aber wertvolle Ressourcen, die zum Verständnis der Abläufe und zur eigenen Positionierung benötigt werden.

Ich habe deshalb in den Texten für eine Klarstellung gesorgt, um allen Lesern und Aktionisten Reibungsfläche zu ersparen.

Außerdem habe ich weitere praktische Beispiele eingefügt. Die CD habe ich insofern verändert, daß ich die Ordner zum besseren Verständnis anders angeordnet habe. Alle Ressourcen Dateien sind nun im Ordner Ressourcen. Im Hauptverzeichnis sind nur noch die KEHRWOCHE Dateien zu sehen. Das macht das Einlesen und Aufnehmen der Inhalte leichter.

Die Seite der Freunde enthält die Seiten, die der Aktion KEHRWOCHE Unterstützung gewährt und/oder zugesagt haben.

Die Linkseite ist eine Ressourcendatenbank.

Mittlerweile haben die Mails deutlich zugenommen, die die Herzblatt Recherchen zu den Chemieverbrechen bestätigen.

Die Mails bestätigen und ergänzen die vorhandenen Erkenntnisse, so daß wir mit dieser Aktion durch das Mittel des Weitergebens auch in diesem Bewußtseinssegment Veränderung unterstützen.

Derzeit befinde ich mich in Gesprächen mit Gruppen, die bereits organisiert sind über mögliche gemeinsame und abgestimmte Aktionen.

Die Informationsphase scheint damit bereits überschritten zu sein.

Hinweis:

Wenn Ihr neuen Leuten diese Inhalte schickt könnte es vorteilhaft sein, das Zitat am Kopf dieser Mail JEDESMAL mitzuschicken.

Es wirkt. Ihr habt es mir jedenfalls oft genug bestätigt. Ein Grundgesetz ist…. JJJ

Vielen Dank für Euren Mut und Euer Engagement.

Wenn Ihr diese Version 14juni09 weitergebt, wäre es vorteilhaft, diesen Text ebenfalls mit zu geben.

Alles Gute

**********

Gerade in diesen Tagen erscheint der aus der Asche erstehende Phönix in einem Kornkreis in England. So ein Zufall….

Phoenix-Kornkreis

* * * * * * * * * * * * * * *

Ergänzen möchte ich diese Informationsflut noch um die Weiterleitung einer weiteren Mail von den Seiten Pseudo-BRD und Staat Deutschland beide Seiten sind auch generell ebenso empfehlenswert wie jene der Volksgewerkschaft und anderer Seiten, welche dieselbe Zielsetzung für ihr Engagement ausgegeben haben.

Hier die Mail:

Internetrecherchen haben sehr bedauerliche Ergebnisse zu Tage gefördert

Guten Tag liebe Leser,

über 100.000 Insolvenzen in nur vier Wochen, von Mitte Mai 09 bis heute. Dies heißt im Klartext, dass bei einer durchschnittlichen Mitarbeiterzahl von 25 pro Unternehmen knapp 1 Million Arbeitnehmer ohne Zukunftsperspektive dastehen. (s. Anlage >100.000-Insolvenzen<)

Enteignungen zwischen 1945 und 1949

[…] Auch dazu erklärten sich die Verhandlungspartner der Bundesrepublik bereit, wobei sie die Alteigentümer für die Enteignungen – wie in Artikel 14 „unserer Verfassung“ vorgesehen – zunächst noch entschädigen wollten. Allein – der damalige (und heutige!) Innenminister Schäuble strich das Wort „Entschädigung“ aus dem Text des vorbereiteten Vertrages und ersetzte es durch das Wort „Ausgleichsleistung“. Später rühmte er sich in einem von ihm verfassten Buch, dass er der Bundesrepublik damit viele Milliarden D-Mark an Entschädigungen erspart habe. […] Lesen Sie hier weiter …

Wirtschaftskriminalität, die möglicherweise von den Behörden geduldet wird, stellt den Wirtschaftsstandort Hessen in Frage

Kriminelle Aktivitäten von einzelnen Personen, Institutionen, Behörden zur Optimierung eigener Interessen, legen die Vermutung nahe, dass sich ein rechtswidriges Netzwerk etabliert hat. Meine Veröffentlichung greift solche Vorfälle auf … Lesen Sie hier weiter … (obiger Link!)

Mit Amazon zum SS-Sturmbataillon (siehe Anlage >Handelsblatt 5-6-09 AmazonNPD<)

**********

Die revidierte Verfassung steht zum Download zur Verfügung [795 KB].  Machen Sie mit und diskutieren Sie mit!

Advertisements

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. […] Quelle: AmSeL-DVG-Workshop […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: